Erschöpfungsgap – Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Erschöpfungsgaps treten in der letzten Phase einer Trendbewegung auf, d.h. in den letzten Tagen einer Baisse, bzw.  Bärenmarktes, oder Hausse bzw. Bullenmarktes. Der Markt verliert an Schwung und gerät in einen Seitwärtstrend oder es kommt zu einer Trendumkehr.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!