Zur Ausbildung!
Exhaustion Gap

Eine Erschöpfungslücke bzw. ein Exhaustion Gap ist ein technisches Signal, das durch einen Kursrückgang (normalerweise auf einem Tageschart) gekennzeichnet ist, der nach einem schnellen Kursanstieg einer Aktie einige Wochen zuvor auftritt. Dieses Signal spiegelt eine deutliche Verschiebung von Kauf- zu Verkaufsaktivitäten wider, die in der Regel mit einer sinkenden Nachfrage nach einer Aktie einhergeht. Das Signal deutet darauf hin, dass ein Aufwärtstrend bald zu Ende gehen könnte.

Das Prinzip hinter einer Erschöpfungslücke ist, dass die Zahl der wahrscheinlichen Käufer zurückgegangen ist und die Verkäufer aggressiv in den Markt eingetreten sind. Die Käufer könnten weitgehend erschöpft sein, was bedeutet, dass der Aufwärtstrend wahrscheinlich bald aufhören wird, da die Verkäufer Gewinne aus einem zuvor anhaltenden Kursanstieg mitnehmen.

Woran erkennt man eine Exhaustion Gap (Erschöpfungsgap)?

Dieses technische Signal des speziellen Gaps markiert den möglichen Wechsel von einem Aufwärtstrend zu einem Abwärtstrend. Man erkennt es an drei Hauptmerkmalen, ein erhöhtes Volumen, einen Preisverfall und Erschöpfungslücken. Erschöpfungslücken deuten darauf hin, dass die Käufer erschöpft sind und nicht genug Aufträge haben, um die große Anzahl neuer Verkäufer, die in den Markt eingetreten zu sein scheinen, zu überwältigen.

Merkmale

  • Wenige Wochen oder Monate eines Aufwärtstrends bei einem Aktienkurs.
  • Ein großer Abstand zwischen dem Tiefstkurs des Vortages und dem Höchstkurs des letzten Handelstages (etwa die Hälfte der Spanne oder mehr eines durchschnittlichen Handelstages für diese Aktie).
  • Ein überdurchschnittlich hohes Handelsvolumen am aktuellen Tag.
Schreibe ein Kommentar

Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.