Zur Ausbildung!
Wandelanleihe
Wandelanleihe

Eine Wandelanleihe bzw. Wandelschuldverschreibung ist ein festverzinsliches Wertpapier, das eine Besonderheit aufweist. Diese festverzinslichen Unternehmensanleihen werden von Aktiengesellschaften emittiert. Die Wandelanleihe wird durch einen Nennwert, eine festgelegte Laufzeit sowie einen Zinskupon definiert. Außerdem verbrieft die Wandelanleihe ein Wandlungsrecht, von dem ihr Besitzer Gebrauch machen kann.

Profitable Wandlungsentscheidungen bei Wandelanleihen

Die Konversionsbedingungen werden im Emissionsprojekt festgelegt. So kann der Besitzer während der Laufzeit die Wandelanleihe in eine bestimmte Anzahl von Aktien des Emittenten oder einer dritten Aktiengesellschaft umtauschen. Die Wandelanleihe geht mit dem Umtausch in Aktien unter. Der vormalige Gläubiger erhält keine feste Verzinsung mehr als Aktionär der emittierenden Gesellschaft. Stattdessen erhält er eine Dividende für die Aktien. Der Anleger kann anhand des festgelegten Wandlungsverhältnisses errechnen, wann eine Wandlung für ihn profitabel ist.

Für den einer Wandelanleihe ist ein Umtausch sinnvoll, wenn der Kurs der Aktie über dem Wandlungspreis notiert zum Zeitpunkt des Umtauschs. Wandelanleihen eignen sich für Investoren, die sich unsicher sind, ob sie in Aktien oder Anleihen investieren möchten. Zunächst kann der Anleger von der festen Verzinsung sowie dem sicheren Rückzahlungsanspruch der Anleihen profitieren. Bei einer günstigen Entwicklung kann er von seinem Wahlrecht Gebrauch machen und den Kursgewinn einstreichen. Dank des asymmetrischen Risikoprofils der Wandelanleihen stellen sie eine interessante Option für eine Investition dar. Wandelanleihen partizipieren an zwei Dritteln der Aufwärts-, jedoch nur an einem Drittel der Abwärtsbewegungen. Das bedeutet, dass sie sich positiv auf das Portfolio auswirken.

Schreibe ein Kommentar

Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.