Fondsgesellschaft – Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Eine Fondsgesellschaft ist ein Unternehmen, das Investmentfonds auflegt und verwaltet. Das Unternehmen investiert das Geld der Anleger in Wertpapierportfolios (oder andere Vermögenswerte) und gibt im Gegenzug Anteile an den Fonds aus.

Die Fondsgesellschaft gibt Fondsanteile nur für einen begrenzten Zeitraum und oft auch nur für einen begrenzten Gesamtbetrag aus. Sobald alle Anteile verkauft sind, wird das eingesammelte Geld gemäß den Anlagerichtlinien des Fonds investiert.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!

(Risikohinweis: 83,45% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Deutschlands bester Broker für Online-Trading
5 von 5 Sternen
5/5