Zum Coaching!
  • Erfahrungsbericht
quadcode markets logo
12341
4.3 / 5
Bewertung des Trading.de Teams
Auszahlung
5
Einzahlung
5
Angebote
5
Support
4
Plattform
4
Gebühren
4
Hauptmerkmale
  • Regulierung und Einlagensicherung
  • Negativsaldoschutz für Kleinanleger
  • Handel mit Hebel möglich
  • Breite Palette an Anlageklassen
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

Quadcode Markets gehört zu den führenden Anbietern im CFD-Bereich. Was hinter dem Broker steckt, wie sicher der Handel ist und mehr zum Angebot und den Konditionen, erfährst du in diesem Artikel.

0 Quadcode Markets Erfahrungen & Bewertungen von Tradern

Alle (0) Positiv (0) Negativ (0)

Was ist Quadcode Markets? Vorstellung des Brokers

Quadcode Markets ist ein Handelsname der IQOption Europe Limited. Dabei handelt es sich um eine Wertpapierfirma mit Sitz in Limassol, Zypern. Deren Angebot richtet sich an Händler und Anleger in Europa.

Quadcode Markets Website Screenshot

Die wichtigsten Details in der Übersicht

Feature:Quadcode Markets:
🏢 Firmensitz:Limassol, Zypern
⚖️ Regulierung:CySEC
⌨️ Demokonto:Ja, kostenlos und unbegrenzt
📊 Finanzinstrumente:450+
📈 Trading Hebel:1:30
💰 Mindesteinzahlung:250 Euro
💻 Handelsplattform:Quadcode Markets Trading
📞 Kundenservice:Telefon, E-Mail

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Negativsaldoschutz für Kleinanleger
  • Handel mit Hebel möglich
  • Breite Palette an Anlageklassen
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

Nachteile

  • Einlagensicherung nur für Kleinanleger
  • Kein deutschsprachiger Kundensupport
  • Mindesteinzahlung von 250 Euro
  • Keine Auswahl an Handelsplattformen

Quadcode Markets Bewertung anderer User

Wer sich über einen Broker informieren möchte, der liest nicht nur Artikel, sondern auch Erfahrungsberichte anderer Nutzer. Am besten geht das auf Trustpilot. Hier erhält Quadcode Markets mit 4,4 Sternen eine hervorragende Bewertung. Es fällt aber auch auf, dass nicht viele Rezensionen vorhanden sind, um genau zu sein: 62.

Quadcode Markets Erfahrungen trustpilot

Vor- und Nachteile der Quadcode Markets Erfahrungen

Der Broker hat kein verifiziertes Profil bei Trustpilot, weshalb die Aktivitäten des Unternehmens nicht einzusehen sind. Dennoch gibt es weder 1- noch 2-Sterne-Bewertungen. Jede Person, die den Anbieter beurteilt hat, vergab mindestens 3 Sterne. Dennoch schauen wir uns im Folgenden an, was gelobt und was kritisiert wurde.

Positive Erfahrungen

  • Hervorragende Bedingungen
  • Zuverlässige Handelsplattform

Negative Erfahrungen

  • Angebot nicht empfehlenswert
  • Keine EAs

Negative Erfahrungen zu Quadcode Markets

  • Angebot nicht empfehlenswert: In einem Kommentar erklärt eine Person, dass sie das Angebot an CFDs leider nicht empfehlen kann, weiter darauf geht sie aber nicht ein.
  • Keine EAs: Eine Nutzerin lobt einerseits die hohen Sicherheitsmaßnahmen, kritisiert im selben Atemzug allerdings, dass sie die Handelsplattform kompliziert findet und es keine EAs gibt.

Positive Erfahrungen zu Quadcode Markets

  • Hervorragende Bedingungen: Nicht nur das Angebot an Werten, sondern auch die Konditionen, die der Broker seinen Kunden bietet, überzeugen.
  • Zuverlässige Handelsplattform: Die Handelsplattform ist auch bei Anfängern sehr beliebt und wird als unglaublich schnell und einfach beschrieben.

Sicherheit im Fokus

Wie schon erwähnt, werden die hohen Sicherheitsstandards des Brokers in den Erfahrungsberichten einiger Kunden gelobt. Worauf es in diesem Bereich besonders ankommt, sind zwei Punkte: die Regulierung und die Einlagensicherung.

Verfügt Quadcode Markets über eine Regulierung?

Quadcode Markets ist ein Handelsname der IQOption Europe Ltd. IQOPTION EUROPE LTD ist eine zugelassene Wertpapierfirma, die von der Cyprus Securities and Exchange Commission, kurz CySEC, reguliert wird (Lizenz Nr. 247/14).

CYSEC

Einlagensicherung & Co. – Weitere Sicherheitsmaßnahmen beim Broker

Als Mitglied des Einlagensicherungsfonds bietet der Broker seinen Kunden speziellen Schutz und die Sicherung von Kundenansprüchen, sofern er den finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen kann. Dieser schützt Einlagen in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde. Hinzu kommt, dass die Kundengelder als Sondervermögen gelten und somit in separaten Konten, getrennt von den Unternehmenskonten, verwahrt werden.

Angebot und Konditionen im Blick – Was kann ich bei Quadcode Markets handeln?

Da es sich bei Quadcode Markets grundsätzlich um einen sicheren Anbieter handelt, werfen wir im nächsten Schritt einen Blick auf das Angebot und die Konditionen beim Broker. Dieser stellt seinen Kunden nämlich eine breite Auswahl an Vermögenswerten aus unterschiedlichen Anlageklassen. Dazu gehören CFDs auf:

  • 321 Aktien, darunter Adidas, Amazon, Tesla und Bayer AG
  • 62 Währungspaare, darunter EUR/USD, EUR/JPY und AUD/USD
  • 12 Indizes, darunter US 100, GER 30 und JP 225
  • 9 Rohstoffe, darunter Gold, Silber und Öl
  • 26 Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Dash, Ethereum und Cardano
  • 22 ETFs

Diese können short sowie long gehandelt werden. Das heißt, du kannst sowohl auf steigende als auch auf fallende Märkte spekulieren. Und das bereits ab 0,001 Lots und mit wettbewerbsfähigen Spreads ab 0,0001 Pips. Weiter profitierst du von einer breiten Auswahl an nützlichen Werkzeugen, erweiterten Handelsfunktionen und Datenanalysen, mit denen du deinen Handel auf das nächste Level bringst.

Kann ich bei Quadcode Markets auch mit Hebel handeln?

Durch das große Angebot an CFDs, bietet der Broker ohne Frage die Möglichkeit, mit Hebel zu handeln. Das ermöglicht dir den Handel mit größeren Positionen mit einem geringeren Investitionsbetrag. Die maximale Hebelwirkung für Kleinanleger beträgt 1:30. Professionellen Händlern stehen je nach Instrument unterschiedliche Hebelwirkungen zur Verfügung. Bedenke jedoch, dass der Hebel auch das Risiko beim Handel erhöht.

Test der Trading-Plattform beim Anbieter

Wer bei Quadcode Markets handeln möchte, der kann das auf der hauseigenen, von Experten entworfenen Plattform des Brokers machen. Diese ist über den Desktop, Laptop oder Mobilgerät erhältlich und ermöglicht somit einen plattformübergreifenden Zugang. Darin vorhanden sind über 10 beliebte Indikatoren und Ordertypen wie das Trailing-Stop-Limit. Zudem lässt sich die Benutzeroberfläche individuell anpassen und du kannst dir bis zu 9 Charts anzeigen lassen.

Quadcode Markets Handelsplattform

Was du über den Handel bei Quadcode Markets wissen solltest

Attraktive Konditionen, ein gutes Angebot an Instrumenten und eine leistungsstarke Handelsplattform. Cool! Aber bevor du mit dem Handeln bei Quadcode Markets beginnst, solltest du auch noch wissen, welche Kontotypen es gibt, wie die Kontoeröffnung funktioniert und ob der Broker ein Demokonto bietet.

Diese Kontotypen stellt der Broker zur Verfügung

Während andere Broker ihren Kunden eine Reihe verschiedener Kontomodelle zur Verfügung stellen, unterscheidet Quadcode Markets lediglich in Kleinanleger und professionelle Kunden. Als professioneller Kunde hast du eine größere Auswahl an CFDs auf Devisen, eine andere Hebelwirkung und eine geringere Mindestanforderung an die Marge. Du hast außerdem Zugang zu CFDs auf Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffe, ETFs und Kryptowährungen. Professionelle Händler haben zusätzlich auch Zugang zu Währungsoptionen und verschiedenen anderen Finanzinstrumenten.

einen höheren Hebel sowie eine geringere Mindestanforderung an die Margin. Zudem hast du Zugriff auf binäre und digitale Optionen, Forex, Aktien, Indizes, Rohstoffe, ETFs, Kryptowährungen und Devisenoptionen.

Allerdings bist du als Professional nicht vom ICF bzw. Einlagensicherungsfonds abgedeckt. Dieser Schutz gilt nur für Kleinanleger. Dasselbe gilt für die Absicherung gemäß den anwendbaren CFD-Produkt-Interventionsmaßnahmen und den Anlegerschutz bzgl. des Verbots bestimmter Produkte.

Um ein professioneller Kunde bei Quadcode Markets zu werden, musst du mindestens zwei der folgenden drei Anforderungen erfüllen:

  1. Du handelst mindestens 10 Trades im Quartal und das mit einem Handelsvolumen von über 150 Euro auf dem entsprechenden Markt.
  2. Dein Portfolio, bestehend aus Finanzinstrumenten und Bareinlagen, überschreitet 500.000 Euro.
  3. Du bringst einschlägige Erfahrung von mindestens einem Jahr im Finanzbereich und somit die Kenntnisse über geplante Transaktionen oder Dienstleistungen mit. 

So funktioniert die Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung bei Quadcode Markets funktioniert im Grunde ganz einfach in drei Schritten:

  1. Konto erstellen
  2. Überprüfung durchlaufen
  3. Handel starten

Die Anmeldung selbst erfolgt über die App, die du dafür vorab herunterladen musst, anhand der E-Mail-Adresse oder alternativ mit einem deiner Social-Media-Konten. Anschließend gilt es die Kundenbewertung und die KYC-Überprüfung online zu vervollständigen. Zu guter Letzt ist eine Einzahlung erforderlich, bevor du mit dem Trading starten kannst.

Quadcode Markets Anmeldung

Verifizierung einfach gemacht

Für die Verifizierung bei Quadcode Markets musst du erforderliche Dokumente, wie ein Ausweisdokument, und Zahlungsinformationen hochladen. Nachdem die Legitimation abgeschlossen und vom Broker bestätigt wurde, kannst du dich mit einer kleinen Tour an die Plattform herantasten und dir verschiedene Tutorials ansehen.

Fähigkeiten auf dem Quadcode Markets Demokonto testen

Wer noch keine oder nur wenig Erfahrung im Handel mit Wertpapieren hat, der kann seine Fähigkeiten im kostenlosen Demokonto mit unbegrenzter Laufzeit testen und ausbauen. Das Demokonto ist aber nicht nur für Einsteiger geeignet, sondern auch für erfahrene Händler, die neue Strategien ohne finanzielles Risiko vorab testen möchten.

Ein- und Auszahlung bei Quadcode Markets

Ist die Kontoeröffnung abgeschlossen, kannst du entweder mit dem kostenlosen Demokonto oder mit dem Live-Konto starten. Entscheidest du dich, direkt mit dem Live-Konto zu handeln, musst du zunächst eine Einzahlung tätigen, bevor es losgehen kann. Welche Methoden dir dafür zur Auswahl stehen und wie hoch die Mindesteinzahlung ist, erfährst du im Folgenden.

Welche Zahlungsmethoden bietet Quadcode Markets?

Quadcode Markets stellt seinen Kunden eine breite Palette von sicheren Zahlungsmethoden zur Verfügung. Dazu gehören Kredit- und Debitkarten (Visa und Mastercard), Banküberweisung, PayPal und E-Wallets wie Skrill und Neteller. Die Einzahlung geht ohne versteckte Gebühren und bei den meisten Zahlungsmethoden sofort vonstatten, wie die folgende Übersicht zeigt:

Zahlungsmethode:Bearbeitungsdauer:Gebühren:
Visa/MastercardBis zu 1 Werktag0%
BanküberweisungBis zu 1 Werktag0%
PayPalBis zu 1 Werktag0%
SkrillBis zu 1 Werktag0%
NetellerBis zu 1 Werktag0%

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Während wenige Broker auf eine Mindesteinzahlung verzichten, ist bei Quadcode Markets eine erforderlich. Und diese ist mit 250 Euro – unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode – auch noch ziemlich hoch.

Muss ich meine Verluste selbst ausgleichen?

Beim Handel von Hebelprodukten steigt nicht nur die Möglichkeit, höhere Gewinne zu erzielen, sondern auch das Risiko für Verluste. Entsprechend wichtig sind die Sicherheitsmaßnahmen des Brokers bei der Wahl des passenden Anbieters. Bei Quadcode Markets profitieren Kunden vom Schutz vor negativem Guthaben, also dem Negativsaldoschutz, was ein großer Vorteil ist.

Gebühren und Kosten beim Broker in der Übersicht

Gebühren

Einzahlungen wie auch Auszahlungen sind grundsätzlich kostenfrei. Auszahlungen unter 2 Euro können nicht verarbeitet werden. Für den Handel fallen gegebenenfalls Swap-Gebühren zwischen 0,01 und 0,6% an, in Extremfällen bis zu 1,7%. Außerdem gibt es eine Gebühr für Inaktivität ab 90 Tage. Diese liegt bei 10 Euro im Monat.

Außerdem behält sich Quadcode Markets das Recht vor, bis zu 5 Euro für die Schließung des Kontos aufgrund mangelnder Überprüfung zu berechnen, sofern das Restguthaben auf dem Konto 5 Euro oder weniger beträgt. Eine ausführliche Übersicht über die Gebühren und Kosten finden Trader im Dokument zu den “General Fees”.

Offizielles Partnerprogramm von Quadcode Markets

Ein weiterer Punkt im Angebot des Brokers ist das Partnerprogramm. Hier hast du die Gelegenheit bis zu 80% Umsatzbeteiligung und $2000 CPA mit direkten Finanzangeboten zu verdienen. Sicher und einfach mit reguliertem Börsenmakler und einer modernen Tradingplattform.

So konnte das Unternehmen bereits mehr als 7 Mio. Kunden in EEA-Ländern durch 327.000 Werbepartner werben und allein letzten Monat Auszahlungen in Höhe von 3,36 Mio. US-Dollar tätigen.

Wie gut ist der Quadcode Markets Support?

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Beurteilung eines Brokers ist die Qualität des Kundensupports. Dieser sorgt bei Fragen und Problemen im Idealfall für schnelle Lösungen, ist leicht über mehrere Wege erreichbar, freundlich und kompetent. Genau das gibt es bei Quadcode Markets: Ein schneller, mehrsprachiger Support, der an sieben Tagen in der Woche telefonisch und per E-Mail zu erreichen ist. Was noch fehlen würde, ist ein Live-Chat und ein größerer FAQ-Bereich. Dieser ist beim Broker unter “Hilfe” im Footer zu finden und eher übersichtlich gehalten.

Adresse:Leoforos Spyrou Kyprianou Street & Evgeniou Voulgareos,
82nd road, Number 2,Limassol, Kato Polemidia, 4153 Zypern
Telefon:+357 24 267 222 (Englisch, zzgl. Zypern Gebührensatz)
E-Mail:support@quadcodemarkets.com

Weiterbildungsangebot beim Broker

Für registrierte Kunden gibt es eine Plattform-Tour, die dir den Einstieg erleichtert sowie einige Video-Tutorials. Ansonsten ist auch das Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten eher übersichtlich.

Fazit: Regulierter Broker für Einsteiger und Profis

Quadcode Markets hat seinen Sitz in Limassol und ist ein Handelsname der IQ Option Europe Ltd., die entsprechend von der zypriotischen Behörde CyEC reguliert wird. Sie verfügt über eine Einlagensicherung, die ebenfalls für die Sicherheit beim Anbieter spricht.

Er stellt seinen Kunden eine gute Auswahl an Instrumenten aus verschiedenen Anlageklassen zur Auswahl und ermöglicht den Handel mit einem Hebel von bis zu 1:30 – je nach Instrument für private Händler. Alles in allem handelt es sich um einen sicheren und seriösen Broker mit soliden Angebot und transparenten Konditionen.

Meist gestellte Fragen:

Ist Quadcode Markets sicher?

Um die Frage kurz zu beantworten: Ja, Quadcode Markets ist grundsätzlich ein sicherer Broker. Er kann eine Regulierung durch die CySEC, die Registrierung bei einer Reihe von Behörden sowie eine Einlagensicherung nachweisen.

Wie sind die Quadcode Markets Erfahrungen?

Die Erfahrungen von Kunden mit Quadcode Markets auf Trustpilot sind größtenteils positiv. Der Broker erhält hier eine Bewertung von 4,4 Sterne bei 62 Rezensionen. Keine der Personen, die den Anbieter beurteilten, vergab weniger als 3 Sterne.

Gibt es eine Quadcode Markets App?

Die eigens von Experten entwickelte Handelsplattform von Quadcode Markets ist auch als App für Mobilgeräte erhältlich und erlaubt somit den plattformübergreifenden Zugang.

Wie sehen Angebot und Konditionen bei Quadcode Markets aus?

Wer sich für den Handel bei Quadcode Markets entscheidet, dem steht eine breite Palette an CFDs aus unterschiedlichen Anlageklassen zur Auswahl. Darunter Aktien, Forex, Kryptowährungen, Indizes, Rohstoffe und ETFs. Diese können bereits ab 0,001 Lots und mit wettbewerbsfähigem Spread ab 0,0001 Pips gehandelt werden. Der maximale Hebel für Privatanleger liegt bei 1:30, während professionelle Händler zu anderen Konditionen handeln können.

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Seite richtet sich nicht an die belgische Öffentlichkeit.
Alex Abate ist spezialisiert im Bereich Trading und selbstständige Texterin. Sie bringt bereits jahrelange Erfahrung im Wertpapierhandel und der Anlage mit und ist für die Beurteilung sowie den Test verschiedener Broker auf dem Markt zuständig.
Tritt jetzt unserer Trading Telegram Gruppe bei!
Triff andere profitable Trader und tausche dich über die Märkte und Strategien aus.
  • Triff andere profitable Trader
  • Zugang zu Schritt für Schritt Anleitungen
  • Playlists mit Lernvideos
  • Kostenlose Unterstützung
Jetzt teilnehmen!
Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.