Altaktionär – Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT
Altaktionär

Als Altaktionäre werden Anteilseigner eines Unternehmens bezeichnet, die bereits vor einer Änderung an der Anteilsstruktur an dem Unternehmen beteiligt waren. 

Wissenswert: Änderungen in der Struktur können Kapitalerhöhungen oder Neuemissionen (die Herausgabe sogenannter Jungen Aktien) sein. Altaktionäre besitzen zu diesem Zeitpunkt bereits Anteile an dem Unternehmen.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!