Zum Coaching!

Der Zeitraum, in dem die Altaktionäre ihr Bezugsrecht bei einer Kapitalerhöhung ausüben können, wird als Bezugsfrist bezeichnet. Sie dauert in der Regel mindestens zwei Wochen. Genauer gesagt ist die Zeichnungsfrist der Zeitraum, in dem junge Aktien einer bestimmten Gruppe von Käufern oder dem breiten Publikum zum Kauf angeboten werden.

Bezugsfrist
Bezugsfrist

Dieser Zeitraum wird in der Regel durch die Liquidität, d. h. das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der Aktien und die erwartete Nachfrage nach ihnen bestimmt. Zusammenfassend ist bei einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht den Altaktionären nach dem Aktiengesetz gemäß § 186 Abs. 1 Satz 2 AktG eine Bezugsfrist von mindestens 2 Wochen einzuräumen.

Schreibe ein Kommentar

Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.