Kapitalverwässerung ++ Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Verändert sich das Verhältnis zwischen Aktienkapital und Unternehmenswert zum Negativen, dann wird von einer Kapitalverwässerung gesprochen. Diese kann auftreten, wenn z. B. junge Aktien oder Berichtigungsaktien herausgegeben werden und deren Kurs geringer ist als der Kurs der alten Aktien.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!