Nominalwert (Synonym: Nominal- oder Nennbetrag) ++ Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Beim Nennwert, auch Nominal- oder Nennbetrag genannt, handelt es sich um den Anteil einer Aktie am gesamten Grundkapital einer Aktiengesellschaft.

Nominalwert berechnen – So funktionierts

Eine Aktiengesellschaft verfügt über ein Grundkapital von 100.000, – € und hat 100 Aktien ausgegeben. Der Nominal- bzw. Nennbetrag wird folgendermaßen berechnet:

100.000 € Grundkapital / 100 Aktien = 1.000, – € Nennbetrag

Eine Aktie repräsentiert praktisch einen Anteil des Grundkapitals. Dabei darf der Mindestnennbetrag die Summe von 1 Euro nicht unterschreiten.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!