Zum Coaching!
Rein Geld Definition & Erklärung

Der Kurszusatz G (Geld oder Rein Geld) zeigt an, dass es für ein Wertpapier zu diesem Zeitpunkt nur einen Geldkurs gab, was bedeutet, dass es eine Nachfrage zu einem bestimmten Kurs, aber kein dazu passendes Angebot gab. Im Englischen wird dies auch als „Bid“ bezeichnet. 

Der Kurszusatz Geld zeigt somit an, dass ein Kaufinteressent den Kauf eines bestimmten Wertpapiers zu einem definierten Preis beabsichtigt, er bis jetzt aber noch auf ein passendes Verkaufsangebot wartet.

Bedeutung von Kurszusätzen an der Wertpapierbörse

Kurszusätze sind zusätzliche Informationen, die Anleger an der Börse zu den dort gehandelten Wertpapieren erhalten. Trader können dadurch von einem unausgeglichenen Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage erfahren. Auch Dividendenzahlungen, Aktiensplits oder andere relevante Ereignisse werden mit den Kurszusätzen abgebildet.

Kurszusätze an der Börse
Kurszusätze an der Börse

Grundsätzlich können Investoren die Zusätze zwischen Informationen zu Angebot und Nachfrage oder zu kursrelevanten Ereignissen unterscheiden.

Zu Angebot und Nachfrage gibt es beispielsweise folgende Kurszusätze:

  • bezahlt (b, bz, bez oder Kursangabe ohne Zusatz): Alle Aufträge, die zu diesem Kurs limitiert waren, konnten ausgeführt werden.
  • bezahlt Geld (bG, bzG, bezG): Nicht alle Kaufaufträge mit diesem Limit konnten ausgeführt werden. Es gab also einen Nachfrageüberhang.
  • bezahlt Brief (bB, bzB, bezB): Es konnten nicht alle Verkaufsaufträge zu diesem Kurs ausgeführt werden. Es gab einen Angebotsüberhang.

Besondere Ereignisse werden unter anderem mit folgenden Kurszusätzen gekennzeichnet:

  • Rein Geld (G): Es wurden ausschließlich Kauforders abgegeben, denen jedoch kein Angebot gegenüberstand.
  • Rein Brief (B): Es gab nur Verkaufsaufträge. Die Angebote haben jedoch keinen Käufer gefunden.

Rein Geld: Bedeutung und Auswirkung des Kurszusatzes auf den Handel

Kurszusätze sind für Trader grundsätzlich Indikatoren zur Beurteilung der Liquidität eines bestimmten Titels.

Der Kurszusatz Rein Geld gibt an, dass es zum Zeitpunkt der letzten Kursfeststellung keine Angebote gab, zu denen Aktien gekauft werden konnten. Dies bedeutet, dass es keine Verkäufer gibt, sondern nur Kaufinteressenten, was darauf hinweist, dass es eine hohe Nachfrage nach dieser Aktie gibt. 

Wenn der Kurszusatz Rein Geld angezeigt wird, wird der Kurs der Aktie in der Regel steigen. Die Handelsaktivität kann in diesem Fall jedoch begrenzt sein, da es keine Angebote gibt, zu denen Aktien gekauft werden können. Daher kann der Kurszusatz Rein Geld den Handel mit Aktien beeinflussen, indem er die Nachfrage und damit den Preis der Aktie erhöht. Es kann aber auch bedeuten, dass es schwieriger ist, Aktien zu kaufen, da es keine Verkäufer gibt. 

Im Allgemeinen wird der Kurszusatz Rein Geld als positives Signal interpretiert, da er darauf hinweist, dass es eine hohe Nachfrage und potenziell steigende Preise gibt.

Niklas Mueller
Niklas Mueller ist ein Content-Manager und Autor, der sich auf den Finanzbereich spezialisiert hat. Während seines BWL-Studiums an der Universität zu Köln entwickelte er eine Leidenschaft für Trading und verfügt nun über fundiertes Wissen über Forex, CFDs, Aktien und technische Analyse. Niklas verfasst hochwertige Beiträge, einschließlich Broker Reviews, um den Lesern die besten Angebote zu präsentieren. Sein Ziel ist es, das Trading Verständnis zu erhöhen und den Lesern zu helfen bessere Trading Entscheidungen zu fällen.
Schreibe ein Kommentar

Tritt jetzt unserer Trading Telegram Gruppe bei!
Triff andere profitable Trader und tausche dich über die Märkte und Strategien aus.
  • Triff andere profitable Trader
  • Zugang zu Schritt für Schritt Anleitungen
  • Playlists mit Lernvideos
  • Kostenlose Unterstützung
Jetzt teilnehmen!
Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.