Rückkauf eigener Aktien ++ Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Ein Rückkauf eigener Aktien, auch als Aktienrückkauf bezeichnet, ist eine Maßnahme, die von Unternehmen durchgeführt wird, um ihre eigenen Aktien von den Aktionären zurückzukaufen. Diese Praxis wird verwendet, um die Anzahl der ausstehenden Aktien zu verringern und damit den Wert der verbleibenden Aktien zu erhöhen.

Gründe für den Aktienrückkauf

Es gibt verschiedene Gründe, warum Unternehmen eigene Aktien zurückkaufen. In der Regel findet ein Aktienrückkauf aber statt, um eine Steigerung des Aktienkurses zu erreichen. Denn wenn ein Unternehmen eigene Aktien zurückkauft, verringert sich die Anzahl der ausstehenden Aktien. Da die Nachfrage nach den Aktien gleich bleibt oder sogar steigt, kann dies zu einer Erhöhung des Aktienkurses führen.

Ein weiterer Grund für den Rückkauf eigener Aktien kann die Finanzierung des Aktienrückkaufs durch den Verkauf von Anleihen oder anderen Finanzinstrumenten sein. Er kann auch zur Abwehr einer möglichen feindlichen Übernahme dienen, da durch den Rückkauf eigener Aktien der Wert der verbleibenden Aktien für potenzielle Übernahmekandidaten teurer wird.

Rückkauf eigener Aktien: die Vorteile

Erhöhung des Aktienkurses: Einer der wichtigsten Vorteile von Rückkäufen eigener Aktien ist die Möglichkeit, den Aktienkurs zu steigern. Wenn ein Unternehmen seine eigenen Aktien zurückkauft, wird die Anzahl der ausstehenden Aktien verringert. Da die Nachfrage nach Aktien unverändert bleibt oder sogar steigt, kann dies zu einer Erhöhung des Aktienkurses führen.

Erhöhung der Rendite: Durch einen Aktienrückkauf kommt es auch zu einer Erhöhung der Rendite für die Aktionäre. Wenn das Unternehmen seine eigenen Aktien zurückkauft und die Anzahl der ausstehenden Aktien verringert, erhöht sich der Wert der verbleibenden Aktien. Dadurch erhöht sich auch die Dividendenrendite pro Aktie.

Steigerung der Effizienz: Rückkäufe eigener Aktien sind auch eine Möglichkeit, um die Effizienz des Unternehmens zu steigern. Wenn das Unternehmen seine eigenen Aktien zurückkauft, kann es die Mittel, die es für den Rückkauf aufgewendet hat, für andere Investitionen oder Akquisitionen verwenden, die für das Unternehmen von größerem Nutzen sein können.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!